wechseln

wechseln
wechseln I vt меня́ть; обме́нивать
die Farbe wechseln измени́ться в лице́; побледне́ть
die Kleider wechseln смени́ть оде́жду, переоде́ться
das Kind wechselt die Zähne у ребё́нка меня́ются зу́бы
wechseln I vt обме́ниваться (чем-л.), Briefe wechseln перепи́сываться; einige Worte wechseln переки́нуться [перемо́лвиться] не́сколькими слова́ми
wechseln I vt разме́нивать, меня́ть (де́ньги)
wechseln II vi меня́ться
wechseln II vi (mit D) чередова́ться (с кем-л., с чем-л.), смени́ться (чем-л.),
wechseln меня́ть местожи́тельство; блужда́ть; кочева́ть
über die Grenze wechseln перекочева́ть за грани́цу;
wechseln охот. кружи́ть (о пресле́дуемой ди́чи), меня́ть ме́сто
der Hirsch hat über den Weg gewechselt оле́нь пересё́к доро́гу
du kannst mir auch keinen Pfennig wechseln ты не мо́жешь мне ниче́м помо́чь

Allgemeines Lexikon. 2009.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • wechseln zu — wechseln zu …   Deutsch Wörterbuch

  • Wechseln — Wêchseln, verb. regul. welches in zwiefacher Form üblich ist: 1. Als ein Neutrum, mit dem Hülfsworte haben. (1) Auf einander folgende Veränderungen erleiden; nur noch selten. Es wechselt alles in der Welt, es ist alles der Veränderung unterworfen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • wechseln — V. (Grundstufe) etw. durch etw. anderes ersetzen Beispiel: Er wechselte seinen Arbeitsplatz. Kollokation: die Schuhe wechseln wechseln V. (Aufbaustufe) in eine fremde Währung umtauschen Synonyme: tauschen, umwechseln, konvertieren Beispiel: Ich… …   Extremes Deutsch

  • wechseln — wechseln, wechselt, wechselte, hat gewechselt 1. Können Sie 50 Euro wechseln? 2. Geld können Sie auch noch an der Grenze wechseln. 3. Wir müssen das Rad wechseln. 4. Kannst du Reifen wechseln? …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • wechseln — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • umstellen • (um)ändern • tauschen • umsteigen • sich verändern Bsp.: • …   Deutsch Wörterbuch

  • Wechseln — Wechseln, 1) vom Wild, gewöhnlich von einem Orte an einen andern gehen, vgl. Wechsel 2); 2) zwei Städte w. zusammen, ein Wechselcurs ist zwischen denselben eingeführt; 3) eine Sorte Geldes gegen eine andere Sorte umtauschen, bes. statt einer… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • wechseln — 1. ↑alternieren, ↑fluktuieren, ↑variieren, 2. ↑transferieren, 3. changieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • wechseln — (sich) verwandeln; (sich) verlagern; (sich) verschieben; mutieren; (sich) verändern; (sich) ändern; (sich) …   Universal-Lexikon

  • wechseln — wẹch·seln1 [ ks ]; wechselte, hat / ist gewechselt; [Vt] (hat) 1 etwas wechseln etwas durch etwas anderes (mit derselben Funktion) ersetzen <einen Reifen, den Film, die Kassette, das Hemd wechseln> 2 etwas wechseln eine neue Arbeit… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Wechseln — 1. Es wechselt mit uns wunderlich, bald preussisch, bald sächsisch und bald kaiserlich. 2. Gewechselt kriegt man eher als geborgt. (Zittau.) 3. Kanstu wechseln, so kan ich tauschen. – Petri, II, 413. 4. So gut als gewechselt wurde, so gut muss… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • wechseln — 1. austauschen, auswechseln, erneuern, ersetzen, [ver]tauschen; (bildungsspr. veraltet): changieren; (bildungsspr., Fachspr.): substituieren. 2. a) eintauschen; (ugs.): kleinmachen. b) einwechseln, [um]tauschen, umwechseln; (ugs.): umrubeln;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”